Nach Hackerangriff: Acht Millionen Daten von Gamigo im Netz

Der Spieleanbieter Gamigo wurde bereits im März diesen Jahres gehackt. Nun sind die Datensätze doch noch an die Öffentlichkeit geraten. Satte 8 Millionen Nutzerdaten, eMail Adressen und auch (vermutlich entschlüsselte) Passwörter sind nun im Umlauf. Wie immer wird darauf hingewiesen, seine Passwörter zu ändern. Bedenkt auch, dass Hacker die Zugangsdaten auch immer bei mehreren Anbietern probieren, bei denen Ihr evtl. das gleiche Passwort verwendet.