Minecraft Entwickler Notch weiter nicht gegen Raubkopierer

Bereits mehrmals hatte der Minecraft Entwickler -Notch- verkündet, man solle weder Raubkopierer verteufeln, noch ihnen die Schuld an Umsatzeinbußen geben. Nun äusserte er sich im Rahmen einer Tagung erneut. Sein Zitat: “Wenn jemand dein Spiel eine Billion Mal kopiert, verlierst du keinen einzigen Cent”. Damit möchte Notch bekunden, das Spieler zum Kauf bewegt werden sollen, aber durch eine Kopie kein reeller Schaden entsteht. Schon lange sagen Experten, das nur ein Bruchteil der Raubkopierer das Spiel auch kaufen würden, wenn keine Kopie möglich wäre. Viele Spiele wurden sogar erst durch die Verbreitung über illegale Wege bekannt.