Battle.net führt virtuelle Währung für seine Spiele ein

Wie bereits berichtet hat Blizzard seinen Bezahldienst gestartet bei welchem ihr reales Geld in eine virtuelle Währung aufladen könnt. Dies bringt zwei Vorteile: Microstransaktionen müssen nicht immer wieder separat über Euer Bankkonto abgewickelt werden, weil ihr von Eurem aufgeladenen Guthaben profitieren könnt. Desweiteren gilt das Guthaben im Battle.net gleich für mehrere Spiele auf dem Hause Blizzard wie World of Warcraft, Diablo 3 und folgende.