Größere Veränderungen bei Minecraft mit baldigem Update 1.2

Die Entwickler haben ihr Wort gehalten, obwohl Minecraft mittlerweile offiziell erschienen ist, gibt es trotzdem immer wieder neuen Inhalt für das Sandboxspiel. Eine Version 1.2 ist bereits angekündigt.

Die größte Neuerung mit Update 1.2 ist das Dschungel Binom. Hier gibt es riesige Bäume und kleine Büsche mit denen fast der gesamte Boden überwuchert ist. Büsche sind hierbei ganz kleine Bäume mit nur einem Stück Stamm. Das neue Binom sieht sehr gut aus und bringt eine weitere Neuerung, man kann nun an Lianen klettern, sofern diese auf einem Block platziert sind.

Ebenfalls eine sehr gute Neuerung, die KI der Zombies wird überarbeitet, so das diese nicht mehr in gerader Linie zum Spieler laufen, sondern auch um Hindernisse herum laufen. Außerdem gibt es gute Neuigkeiten für Fans und Ersteller von Adventure Maps, denn mit Update 1.1 kann man nicht mehr auf Leitern stehen, mit Version 1.2 wird das jedoch wieder funktionieren.

Wann das Update erscheint ist noch unklar, allerdings kann man wie immer in den aktuellen Entwicklungsstand schauen:

Spieldatei: assets.minecraft.net/12w04a/minecraft.jar

Serverdatei: assets.minecraft.net/12w04a/minecraft_server.jar