Deus EX: Human Revolution mit enttäuschenden Verkaufszahlen

Entwickler Square Enix kann angesichts der nun veröffentlichten Verkaufszahlen zu Deus EX: Human Revolutions nicht zufrieden sein. Nach einer großen Vorankündigung und massigen Werbekampagnen, wurden nur 2,3 Millionen Einheiten verkauft (800.000 Stück in den USA, 1,38 Mio Stück in Europa). Und das, obwohl es das erste große Spiel nach der Sommerpause war…

Square Enix steckt dennoch keinsterweise in der finanziellen Klemme. Mit einer Gewinnsteigerung von 115% auf 47 Millionen Dollar, wird 2011 wohl ein gutes Jahr für den Publisher werden.