Valve möchte Electronic Arts gerne wieder in Steam zurück

Nachdem Electronic Arts zuletzt die Spiele Crysis 2 und Dragon Age 2 aus der Downloadplattform Steam entfernt hatte möchte Valve diese gerne zurückerobern. Es hätte Probleme mit der Einigung bei den Nutzungsbedingungen gegeben. Steam legt die Regeln für Updates und DLCs fest. Dies war allem Anschein nach mit EAs Vorstellungen nicht vereinbar. Nun sucht man nach einer Lösung und darf hoffen das der Spieler seine Games bald wieder alle von einer Quelle beziehen kann. Wer mag schon zig Downloadclients installiert haben!?