Klassiker Streets of Rage finden inoffiziellen Weg zum PC

Das Entwicklerteam Bomberlink hat geschlagene 8 Jahre dafür aufgewendet die Teile 1-3 des klassischen Side-Skrolling-Prüglers -Streets of Rage- auf den PC zu retten. Die ursprünglich für SEGAs Mega Drive erschienenen Teile wurden dabei komplett nachprogrammiert und ordentlich aufpoliert. SEGA selbst sah wohl bislang keinen Grund einzugreifen und duldet das Projekt. Laut Entwickler ist SEGA bereits seit langem darüber informiert. Wer Interesse hat findet die passende Homepage [url=http://www.bombergames.net/sorr_project/]hier[/url].