Nachtspielverbot für Onlinerollenspieler in Vietnam

Schlechte Zeiten für Zocker in Vietnam. Diese dürfen ihre Onlinerollenspiele nämlich in Zukunft nicht mehr spielen wann sie wollen, sondern nur noch dann wenn der Staat es ihnen erlaubt. So entschied nun das vietnamesische Informations- und Kommunikations-Ministerium, das MMORPGs zwischen 22 Uhr Abends und 8 Uhr morgens abgeschaltet werden müssen. Kommt der Serverbetreiber dem nicht nach drohen Konsequenzen bis hin zum kompletten Abschaltung des Spiels. Grund sind befürchtete Suchtproblematiken welche bei Spielern auftreten könnten.