Battle.net bleibt vorerst Blizzard exklusiv

Die Onlineplattform Battle.net wird vorerst weiterhin exklusiv für Blizzardspiele zur Verfügung stehen. Greg Caness, Projekt-Direktor bei Blizzard schloss somit eine Zusammenarbeit zwischen anderen Spieleherstellern und Battle-net vorerst aus. Es wäre jedoch in Zukunft denkbar das Netzwerk auch konzernfremden Games zu öffnen.