XBox Kinect bereits nach zwei Tagen gehackt

Microsofts neue Bewegungssteuerung Kinect ist erst wenige Tage erhältlich und schon gehackt. Somit soll Kinect auch für andere Zwecke als für die XBox 360 verwendet werden können. Hintergrund dürfte ein Aufruf von Adafruit Industries sein. Die Firma hatte 2000US$ für den ersten Hacker geboten der es schafft Kinect von der XBox zu trennen. Microsoft kündigte unterdessen an weiter an Sicherheitsmaßnahmen zu arbeiten und eng mit der Gewerbeaufsicht zusammen zu sarbeiten.