[GC18] Serienspiel auf der gamescom: The Grand Tour Game

 

Amazon ist nicht unbedingt bekannt dafür Spiele zu entwickelt. Doch auch dieses Jahr begrüßte uns der Versandhändler auf der gamescom. Wir waren entsprechend gespannt, da der Titel zuvor noch nicht angekündigt wurde. Gezeigt bekamen wir dann The Grand Tour Game. Ja genau, ein Spiel zur Prime exklusiven Fernsehserie. So spielen auch dessen Hauptcharaktere Jeremy Clarkson, Richard Hammond und James May die Protagonisten im Spiel.

Die Besonderheit steckt in der Planung Amazons, wie das Spiel veröffentlicht werden soll. Zu Beginn kann der Spieler die gesamten, bereits verfügbaren Folgen der Serie nachspielen. Wer diese nicht kennt: Es handelt sich größtenteils um ein Rennspiel und die Geschichte der Fahrer. Danach jedoch soll The Grand Tour Game exakt mit jeder Folge der Fernsehserie erweitert werden. Sprich, der Spieler kann exakt zur Ausstrahlung auch eine neue Episode im Spiel verfolgen.

The Grand Tour Game wechselt dabei immer wieder zwischen Film und Gameplay. Wir sehen also, wie der Fernsehzuschauer auch, die aktuelle Folge, werden aber bei jedem Rennen ins Geschehen geworfen und legen selbst Hand an. Dabei handelt es sich natürlich um die Originalstrecken. Untermalt wird das ganze dann noch mit den Sprechern der Serie, welche auch während eines Rennens ihre Kommentare abgeben.

Doch auch fern der Serie bietet The Grand Tour Game Rennaction. So steht ein Online- und ein Split-Screen-Modus zur Verfügung, worin auch gegeneinander angetreten werden kann. Geplant sich zudem PowerUps, welche dem Spiel einen Hauch eines Funracers geben sollen.

Bei der Beurteilung des Spiels tun wir uns schwer, denn man muss hier ganz klar in zwei Kategorien denken. Für Fans der Serie oder Freunden des Genres ist The Grand Tour Game sicher eine gute Erweiterung zum linearen Fernsehen. Eins ist unbestritten: Die Idee hinter dem Spiel ist genial. Alle Anderen haben noch die Chance auf den Geschmack zu kommen, sonst wird man mit The Grand Tour Game wohl eher nicht warm. Technisch ist das Spiel eher Mittelmaß, so das reine Racingfreunde, beim derzeitigen Entwicklungsstand, nicht auf ihre Kosten kommen werden.

The Grand Tour Game soll auf Xbox One und Playstation 4 erscheinen. Einen genauen Releasezeitpunkt gibt es noch nicht. Da man aber mit Staffel 3 starten will, dürfte es nicht mehr so lange dauern.