Crytek gibt Zukunftspläne bekannt

Crytek hat heute eine Reihe von Veränderungen für die zukünftigen Geschäftspläne bekannt gegeben: Das Unternehmen kehrt zu seinen Wurzeln zurück und konzentriert sich auf seine Kernkompentenzen: Technologieentwicklung auf höchstem Niveau und innovative Spiele.

 

Im Rahmen dieser Veränderungen wird Crytek die Entwicklung zukünftig auf die Studios in Frankfurt und Kiew konzentrieren. Darüber hinaus wird Crytek weiter an Premium IPs arbeiten und diese weiterentwickeln. CRYENGINE bleibt weiterhin ein Hauptbestandteil von Crytek. Enterprise Lizenznehmer und Indie Entwickler werden auch zukünftig gleichermaßen mit regelmäßigen Engine-Updates versorgt. Alle anderen Entwicklungsstudios bleiben nicht Teil von Crytek. Das Management hat Pläne in Gang gesetzt, um die Arbeitsplätze zu erhalten sowie einen reibungslosen Übergang und eine sichere Zukunft sicherzustellen.