US-Amerikaner schafft Rekord im Dauerzocken wg. Twitch nicht

Der US-Amerikaner Brian Lenk kündigte kurzerhand via Twitter an, den bisherigen Weltrekord im Dauerspielen zu knacken und kündigte 135 Stunden Spiel am Stück an. zum Beweis sollte das Event komplett via Twitch gestreamt werden. Doch schon nach knapp 50 Stunden war Schluss, Twitch stoppte den Stream. Eine offizielle Stellungnahme steht noch aus, ein Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen soll der Grund sein. Am wahrscheinlichsten aber ist die Musik welche Lenk im Hintergrund des Streams abspielte.