Activision denkt an Serverabschaltung für Call of Duty – BO

Publisher Activision ist offenbar so über den kürzlich erschienenen PS3-Hack verärgert, das eine Abschaltung der Server des Multiplayer-Shooters Call of Duty – Black Ops angesprochen wurde. Dov Carson, der Support-Repräsentator von Activision nannte diese Möglichkeit als Ausweg sich von der nun völlig ungesicherten PS3 zu distanzieren. Der Publisher habe das Recht jederzeit seine Spieleserver herunterzufahren. Denkbar wäre dann der Umtausch des Spiels in eine Version für eine andere Plattform.